Autopark Johnson, Freie Werkstatt, KFZ, Reparatur, HU, AU, Zahnriemen, Inspektion, TÜV, Ölwechsel, Bremsen, Reifen, Scheibenservice, Oldenburg

Ihre unabhängige Werkstatt für alle Pkw-Marken!

Autopark Johnson / Freie Meisterwerkstatt
26125 Oldenburg
Wilhelmshavener Heerstraße 305
Telefon 04 41 / 39 06 18 28

E-Mail johnson-kfz@gmx.de
Web www.johnson-kfz.de
Autopark Johnson, Freie Werkstatt, KFZ, Reparatur, HU, AU, Zahnriemen, Inspektion, TÜV, Ölwechsel, Bremsen, Reifen, Scheibenservice, Oldenburg Facebook fb.me/autoparkjohnson

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr

Autopark Johnson, Freie Werkstatt, KFZ, Reparatur, HU, AU, Zahnriemen, Inspektion, TÜV, Ölwechsel, Bremsen, Reifen, Scheibenservice, Oldenburg, Werkstatt Autopark Johnson, Freie Werkstatt, KFZ, Reparatur, HU, AU, Zahnriemen, Inspektion, TÜV, Ölwechsel, Bremsen, Reifen, Scheibenservice, Oldenburg, Meisterbetrieb

Autofahrer News

Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!

Hilfe bei Autopannen: Tipps & Tricks beim Auto abschleppen

Dieser Schreckmoment, wenn das Auto stehenbleibt und partout nicht mehr anspringt. Autos bleiben aus den unterschiedlichsten Gründen liegen. Wichtig ist es, in diesem Moment besonnen zu bleiben. Es gibt zwei Lösungen: Entweder den Abschleppdienst rufen oder das Auto privat abschleppen und zur nächsten Werkstatt bringen lassen. Beim Abschleppen müssen viele Faktoren bedacht und mögliche Tücken umgangen werden.

Read More...

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote ab 1. Januar 2018 rechtlich umsetzbar und verhältnismäßig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit seinem Urteil der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg in vollem Umfang stattgegeben. Die DUH forderte insbesondere die Einführung von umfassenden Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet spätestens zum 1. Januar 2018. Ganzjährige Diesel-Fahrverbote in der Stuttgarter Umweltzone, so das Gericht, seien unausweichlich, rechtlich zulässig und stellten keinen Verstoß gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit dar.

Read More...

Berliner Pilotprojekt: Ihr DHL Paket liegt im VW Polo

Diese Nachricht können demnächst Kunden von DHL Paket auf ihrer App lesen. Denn das gemeinsame Pilotprojekt von DHL Paket und Volkswagen startet seine Kofferraumzustellung für ausgewählte Kunden. Interessenten können sich online unter www.deliver.we-vw.com bewerben. 

Read More...

Wie schnell ist eigentlich Schrittgeschwindigkeit?

In verkehrsberuhigten Bereichen dürfen Verkehrsteilnehmer nur Schrittgeschwindigkeit fahren. Doch wie schnell ist das eigentlich genau? Mancher geht flotten Schrittes, andere bummeln gemütlich. Auch die Gerichte sind bei der Frage der Festlegung einer konkreten Geschwindigkeit uneins. Mit einer interessanten Begründung wartet das Amtsgericht Leipzig auf.

Read More...

Wie ist das Schmerzensgeld nach einem Unfall geregelt. Wem steht welche Summe zu? Wer geht leer aus?

Wenn Sie Schmerzen haben, zögern Sie nicht mit dem Arztbesuch. Nur so können Sie beweisen, dass die Verletzung von dem Unfall stammt. Lassen Sie sich Art und Umfang bescheinigen. Denken Sie aber auch daran, dass Sie verpflichtet sind, sich ärztlich behandeln zu lassen - dies zählt zu Ihrer Schadenminderungspflicht.

Read More...

Auch auf dem Fahrrad kann man seinen Führerschein riskieren.

Wer es als Radfahrer mit den Verkehrsregeln nicht allzu genau nimmt, riskiert seinen Autoführerschein. Der Grund: „In der Flensburger Verkehrssünderkartei werden sowohl Verstöße von Kraftfahrern als auch von Radfahrern und Fußgängern gespeichert“

Read More...

Was ist der wichtige Unterscheid zwischen Führerschein und Fahrerlaubnis?

Es gehört zu einem weit verbreiteten Rechtsirrtum, dass Führerschein und Fahrerlaubnis dasselbe sind. Möchten Sie motorisiert am Straßenverkehr teilnehmen, brauchen Sie eine Fahrerlaubnis. 

 

Read More...

 

Wer muss, wer kann, wer darf bei einem Unfall zur Kasse gebeten werden?

Die erste und vielleicht wichtigste Frage nach einem Unfall ist die Klärung der Haftung. Wer hat Schuld, dass es gekracht hat? Um Ihren Schaden vollständig ersetzt bekommen zu können, müssen Sie das Verschulden des Unfallgegners nachweisen können. Außerdem...

Read More...

 

Wann muss ich bei einem Unfall die Polizei rufen und wann brauche ich das nicht

Ihr Auto sieht nach dem Unfall beklagenswert aus, Sie wirken benommen, Ihr Beifahrer blutet. Martinshorn dröhnt schon, jemand hat die Polizei alarmiert. Ist das immer notwendig?

 

Read More...

 

So sichern Sie Beweise nach einem Unfall mit dem Auto

Beim Verkehrsunfall gilt der Grundsatz: Der Geschädigte ist für sämtliche Schadenspositionen darlegungs- und beweispflichtig. Nicht selten streiten sich die Unfallbeteiligten aber gerade um den Unfallhergang und die Schuldfrage. Was Sie vor Ort zur Beweissicherung tun können:

Read More...

Diese Dinge müssen in deinem Auto-Erste-Hilfe-Kasten sein

Nach § 35h der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) müssen Sie in Ihrem Fahrzeug Erste-Hilfe-Material mitführen, das der DIN 13164 entspricht. Diese DIN wurde 2014 geändert und der notwendige Inhalt von Verbandkästen erweitert.

Read More...